Zbyszek Zibby Krebs

ein Gitarrist, Komponist und Sessionmusiker. Er hat mit vielen Mainstream- Künstlern wie Maryla Rodowicz (eine der berühmtesten polnischen Sängerinen), Wanda i Banda (eine sehr beliebte polnische Band), Czeslaw Niemen, Greg Bissonette, J.T. Blanton und vielen, vielen mehr, zusammengearbeitet. Außerdem komponierte er den Soundtrack für Metro (eröffnet am Broadway am Minskoff Theater und nominiert für den Tony Award für die beste Original Filmmusik), Anna Maria - Eine Frau geht ihren Weg (eine sehr beliebte deutsche Seifenoper), La Fidelite (mit Sophie Marceau) und Musik für viele Musicals , Filme und TV-Shows.

Zibby Krebs begann im Alter von 10 Jahren Gitarre zu spielen. Eines Tages, als er 14 war, fand er im Briefkasten seiner Eltern eine Postkarte addressiert an ihn. Auf der Vorderseite war ein großes Zeichen "Gott gab dir Rock and Roll". Der Absender war unbekannt. Bis Heute bleibt es ein Rätsel, aber dann wusste er, dass es nur einen Weg gibt. So das ist die Geschichte wie alles begann. Bald danach eröffnete er mit einem erstaunlichen Gitarrensolo das KFPP in Opole (das wichtigste polnische nationale Musikfestival). Dann wurden Wanda i Banda und Maryla Rodowicz auf ihn aufmerksam und boten ihm eine Zusammenarbeit an. Bis jetzt hat er eine Menge Alben aufgenommen, produziert und komponiert und spielte mit fast jedem in der polnischen Mainstream-Musik Szene zusammen.

 

"KREBSCYCLE" ist ein neues Projekt von Zibby Krebs. Im Rahmen des Konzertprojekts präsentiert er unter anderem Stücke aus seinem aktuellen Soloalbum "Krebscycle". Die Musik ist eine gefährliche Mischung aus verschiedenen Rock-Stilen. Während des Konzerts von "KREBSCYCLE" passieren unvorhersehbare Dinge -  alles ist sehr spontan!

 

Zbyszek Zibby Krebs war der Musiker des Monats November in Pol-Cafe mit dem Song "Krebscycle".

 

Mehr:

www.zzkrebs.com

www.polcafe.eu/zzkrebs

 

Zbyszek ZIBBY Krebs mit RED BACK und BLACK BONE COMPANY in Witten am 28.09.2013: